REGISTRIEREN

Das kostenlose Browsergame Desert Operations bietet langanhaltenden Spielspaß für seine Spieler, die sich als Herrscher einer Basis mit tausenden anderen Spielern bekämpfen oder durch geschickte Diplomatie verbünden können. Das renommierte Strategiespiel fesselt seine Spieler seit 2008 an die Bildschirme und wurde bereits zwei Mal in Folge zum „MMO des Jahres“ gekürt.

Kämpfe gegen tausende Mitspieler im Kampf um Rohstoffe und steigere deinen Einfluss auf die Weltpolitik durch das Ausrufen von Bündnissen und Kriegserklärungen. Bilde Allianzen, in denen du dich mit deinen Freunden vereinigst um gegen eure Feinde zu kämpfen! Treibe Handel mit deinen Verbündeten und spioniere deine Gegner aus.

X

Allgemeine Geschäftsbedingungen

1. Die Mitgliedschaft ist kostenlos, solange nichts Gegenteiliges angegeben ist.

2. Die Looki Publishing GmbH kann die kostenlosen Dienste jederzeit einstellen.

3. Bei kostenlosen Diensten besteht kein Anspruch auf eine bestimmte monatliche Verfügbarkeitsdauer. Der Nutzer hat weiterhin keinerlei Herausgaberechte an denen durch seine Aktivität, in kostenlosen oder kostenpflichtigen Diensten generierten, Daten (beispielsweise Forenposts). Er ist darauf hinzuweisen, sobald persönliche Daten, weitergehend als durch die Anmeldung in der Looki Community, über ihn gespeichert werden.

4. Keine natürliche oder juristische Person darf mehr als eine Mitgliedschaft im Netzwerk der Looki Publishing GmbH besitzen. Die Looki Publishing GmbH ist berechtigt doppelte Mitgliedschaften nach eingehender Prüfung zu löschen. Bei Betrugsversuchen bleibt das Recht bestehen, den gesamten Nutzer zu sperren und/oder Strafanzeige zu erstatten.

5. Die Looki Publishing GmbH ist berechtigt, Nutzer mit anstößigen Benutzernamen aufzufordern, einen alternativen Benutzernamen zu wählen oder aus der Community auszuscheiden. Anstößig sind insbesondere, aber nicht abschließend, Namen die gewaltverherrlichend, beleidigend, mit sexuellen Hintergrund ausgestattet, rechtsradikal belastet, defamierend oder allgemein für eine Community nicht akzeptabel sind. Die Looki Publishing GmbH obliegt allein die Entscheidung, ob ein Benutzername anstößig ist.

6. Eine Auflösung der Mitgliedschaft ist jederzeit möglich solange keine anderweitigen vertraglichen Verpflichtungen des Mitglieds gegenüber der Looki Publishing GmbH bestehen.

7. Jeder Nutzer hat sich an die in Deutschland geltenden Gesetze zu halten.

8. Als Mitglied wird man Communitymitglied aller dem Looki Netzwerk angeschlossenen Seiten. Dies erfolgt mit einer ersten Ameldung beim angeschlossenen Partner. Dazu gehören auch sämtliche nach der Anmeldung des Nutzers neu an das System angeschlossenen Seiten. Der Nutzer erhält auf www.looki.de stets aktuelle Informationen über die Umfang der angeschlossenen Seiten.Für diverse Seiten ist unter Umständen, neben der Communityanmeldung eine gesonderte Anmeldung und Freischaltung erforderlich. Dies gilt beispielsweise für die Nutzung von Browserspielen und/oder kostenpflichtigen Diensten, die für den jeweiligen Communityaccount nicht sofort mit der Anmeldung in der Community freigeschalten sind. Mit dem Ausscheiden aus einem kommerziellen Dienst der Looki Publishing GmbH oder mit der Beendigung einer Teilnahme eines sonstigen Dienstes, der eine erweiterte Freischaltung erfordert, erlöscht nicht die Mitgliedschaft in der Looki Community. Das Mitglied ist einzig nicht mehr berechtigt, an der jeweiligen Dienstleistung, ohne erneute Freischaltung, teilzunehmen.

9. Durch die erstmalige Anmeldung versichert das Mitglied, dass alle von ihm getätigten Angaben der Wahrheit entsprechen.

10. Das Mitglied kann, muss aber nicht alle Informationsfelder in seinem Konto ausfüllen. Für die Nutzung von kostenpflichtigen Diensten ist zwingend eine Adressangabe sowie der Angaben bezüglich der Zahlungsmodalitäten erforderlich. Ohne diese Angaben kann keine anderweitige Freischaltung für kostenpflichtige Dienste erfolgen.

11. Durch die Mitgliedschaft ist das Mitglied einverstanden, in unregelmäßigen Abständen Informationen betreffend der Community der Looki Publishing GmbH oder seinen angeschlossenen Werbepartnern zu erhalten.

12. Die Looki Publishing GmbH haftet nicht für die im Netzwerk zur Verfügung gestellten Informationen.

13. Die Looki Publishing GmbH kann diese AGB jederzeit ändern. Das Mitglied wird davon in Kenntnis gesetzt, um bei fehlender Akzeptanz als Mitglied ausscheiden zu können. Bereits gezahlte Beträge für eventuell kostenpflichtige Dienste werden dem Mitglied anteilig der bereits verbrauchten Menge an Leistungen innerhalb einer Frist von drei Wochen auf sein Konto erstattet.

14. Gerichtsstand ist Münster.

15. Bei Verstoss gegen die AGB steht Looki das Recht zu, die Mitgliedschaft einseitig und fristlos zu beenden sowie gegebenenfalls Schadensersatz zu verlangen.

16. Die Looki Publishing GmbH übt das virtuelle Hausrecht in allen von ihnen betrieben Diensten aus.